Tautenburg_Dorfkirche_1

Dorfkirche Tautenburg Die Evangelische Kirche wurde in den Jahren 1881 bis 83 im neugotischen Stil erbaut. Besonders interessant sind die in ihrem Mittelteil mehrreihige Empore, die separate Taufkapelle mit ihrem schönen Fenster sowie das Chorfenster mit dem Christusbild. Der Opferstock, verziert mit einem keinen Fisch, der "einen Stater im Mund hält (Matth. 17, 27), glänzend wie eine Silbermünze, damit man nicht Kupfer einwarf", kündet vom Wissen um die auch künftig immer wiederkehrenden Geldsorgen der Kirchgemeinde. Einen einzigartigen Anblick bietet die farbige Rosette über der Orgel, wenn die Strahlen der Sonne auf sie treffen. Besichtigungen sind nach Vereinbarung oder auf gut Glück möglich. Fragen Sie im Pfarrhaus gegenüber der Kirche.

  • Tel: +49 (36427) 22854